1.E – Spiel gegen 1.FC Marzahn

6. Spieltag
Stern Kaulsdorf – 1.FC Marzahn

Zum Nachholspiel gastierten die Jungs des 1.FC Marzahn bei Temperaturen um den Gefrierpunkt in Kaulsdorf. Mit einem Sieg hätten wir noch den ein anderen Platz in der Tabelle klettern können. Aber daraus wurde nichts. Marzahn beeindruckte mit intensiver Zweikampfführung und sehr gutem Passspiel und ging nach wenigen Sekunden prompt in Führung. Die Sterne zeigten sich davon unbeeindruckt und erzielten in der 4. Minute durch einen Fernschuss den Ausgleich. Frühes Pressing und die schon erwähnte bissige, aber stets faire, Zweikampfführung waren ausschlaggebend für den weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit, in dem Marzahn völlig verdient auf 3:1 davonzog. Mit der letzten Aktion, einem Eckball von rechts, gelang uns der doch schmeichelhafte Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit hatten wir das Glück auf unserer Seite. Marzahn machte das Spiel und erspielte sich Chance um Chance. Leider fehlte ihnen das Schussglück und wir kamen Mitte der zweiten Halbzeit zum mehr als schmeichelhaften Ausgleich. Auch danach machte nur Marzahn das Spiel. Aber wie es im Fußball nun mal so ist, wenn du die Dinger vorne nicht machst, bekommst du hinten ein rein. Drei Minuten vor Schluss gingen die Sterne in Führung. Das dieser Spielstand glücklich und unverdient war, war allen Kaulsdorfern klar. So war es mehr als gerecht, dass Marzahn kurz vor Schluss noch der Ausgleich gelang.

Das Spiel endete 4:4

Mit diesem Unentschieden beenden wir die Hinrunde auf Platz 6 mit einer positiven Tordifferenz.

Kaulsdorf spielte mit:
Erik, Antonio, Lounes, Finley, Jussi, Tim L, Oskar; Julian, Hannes, Anton, Henrik

SK