1.E – Spiel gegen HFC Schwarz-Weiß

5. Spieltag
HFC Schwarz-Weiß – Stern Kaulsdorf

Nach den guten Ergebnissen der Vorwochen wollten wir auch gegen die dritte Hellersdorfer Mannschaft etwas Zählbares mitnehmen. Das Spiel startete allerdings höchst unerfreulich aus unserer Sicht. Bereits nach wenigen Sekunden gerieten wir in Rückstand, da einige Spieler noch nicht wach genug waren. Dieser Eindruck zog sich durch die gesamte erste Hälfte. Der Gegner wirkte einfach spielfreudiger und gedankenschneller und konnte so mit einem 3:0 in die Pause gehen.

In der Halbzeit versuchten wir die Jungs wachzurütteln, was uns offensichtlich auch gelang. Bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff kamen wir durch eine schöne Bogenlampe von der Mittellinie zum 3:1. Somit blieb noch fast eine komplette Halbzeit, um das Spiel zu drehen. Aber die Hellersdorfer hatten etwas dagegen und ließen sich von dem Gegentreffer nicht beirren. Die individuelle Schnelligkeit und das Zusammenspiel untereinander waren heute ausschlaggebend und brachten dem HFC Schwarz-Weiß einen ungefährdeten Heimsieg ein.

Dieses Auswärtsspiel endete aus unserer Sicht 2:7.

Kaulsdorf spielte mit:
Erik, Antonio, Lounes, Finley, Jussi, Tim, Hannes, Henrik, Linus, Julian

 

SK