1.E – Spiel gegen RW Hellersdorf

2. Spieltag

Nach der doch deutlichen Auftaktniederlage gastierten die Sterne am vergangenen Wochenende im Wuhletal. Das Hauptaugenmerk lag auf einer sicheren Abwehr. Bereits nach 3 Spielminuten nutzten die Hellersdorfer ihre erste Gelegenheit und gingen in Führung. In der Folgezeit ließen die Sterne die Köpfe nicht hängen und konnten das Spielgeschehen immer mehr in die Hellersdorfer Hälfte verlagern. Mitte der ersten Halbzeit (zwischen 12. und 18. Minute) konnte unser heutiger Stürmer Oskar 3 Tore erzielen und uns in Führung bringen. Wenige Momente vor dem Pausenpfiff nutzte Julian eine Unsicherheit des Hellersdorfer Keepers und erhöhte auf 4:1.

Zu Beginn der zweiten Hälfte stellten die Sterne auf einigen Positionen um, was zur Folge hatte, dass Hellersdorf besser ins Spiel kam und auf 4:2 verkürzte. In der Folgezeit wurden gute Spielzüge unsererseits nicht konsequent zu Ende gespielt – oftmals wurde der freie Mitspieler auf der linke Seite übersehen. In den letzten 5 Minuten konnten wir dann aufgrund besserer Spielübersicht das Ergebnis noch in die Höhe  treiben. Finley und Lounes trafen jeweils doppelt bei einem weiteren Gegentreffer der Hellersdorfer.

Somit endete dieses Auswärtsspiel mit einem 8:3 für Kaulsdorf.

Kaulsdorf spielte mit:
Erik, Anton, Lounes, Finley, Jussi, Tim, Oskar, Antonio, Linus, Julian

 

SK