1.E – Spiel gegen Wartenberger SV

4. Spieltag
Stern Kaulsdorf – Wartenberger SV

Am vierten Spieltag wollten wir unsere kleine Siegesserie fortsetzen und im Heimspiel gegen die Jungs aus Wartenberg weitere Punkte einfahren. Diesmal hatten wir das Glück auf unserer Seite und konnten bereits in der zweiten Minute in Führung gehen. Danach ergab sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, aber Tore wollten nicht fallen. Auf der einen Seite konnten wir die Wartenberger zwei-/dreimal in letzter Sekunde am Torschuss hindern, auf der anderen Seite waren wir nicht in der Lage den Ball aus kürzester Entfernung im Tor unterzubringen. Nach einer Ecke dann (aus unserer Sicht) endlich das 2:0. Nach einem Ballgewinn im eigenen Abwehrbereich und einem langen Pass in die Spitze stellten wir noch vor der Pause den Spielstand auf 3:0.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellten die Gäste auf zwei Angreifer um und schafften in der 42. Minuten nach einem schönen Eckball den Anschluss. Damit war die Hoffnung der Mannschaft, endlich mal zu Null zu spielen, dahin. Egal – fast im Gegenzug stellten wir den alten 3-Tore-Vorsprung wieder her und erzielten kurz vor Schluss den letzten Treffer zum 5:1 Heimsieg. Der gegnerische Trainer war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden und verzichtete auf ein anschließendes Neunmeterschießen.

Mit aktuell 9 Punkten aus 4 Spielen rangieren die Sterne momentan auf Platz 2 der Tabelle.

Kaulsdorf spielte mit:
Erik, Anton, Lounes, Finley, Jussi, Tim, Oskar, Julian, Antonio

 

SK